Die Bezeichnung ACoS steht für „Advertising Cost of Sales“, was zu Deutsch die zugeschriebenen Umsatzkosten ausdrückt. Der Begriff taucht im Zusammenhang mit Amazon vor allem bei PPC-Kampagnen auf. Mit dieser Performance-Kennzahl werden die Umsatzkosten einer amazoninternen Werbekampagne als durchschnittlicher Prozentsatz ausgedrückt. Allgemein gesagt: je niedriger dieser Wert ist, desto effizienter ist eine Werbekampagne. Zum Berechnen des ACoS wird der PPC-Umsatz durch die PPC-Kosten geteilt.

 

Was ist ACoS, www.amzguide.de
Quelle (Bild): amazon.de