was ist Alibaba?

 

 

Die Website alibaba.com wurde 1999 von dem chinesischen IT-Unternehmer Jack Ma als Plattform für den B2B-Bereich gegründet und ist Teil der Alibaba Group mit Sitz in China.

 

Mit rund 53 Millionen Nutzern aus sämtlichen Ländern und Regionen ist Alibaba heute der größte Online-Marktplatz der Welt. Die Plattform vereinfacht die Beziehung zwischen Hersteller und Kunde über das Internet und hat damit einen starken Einfluss auf den globalen Handel. Nutzer finden auf Alibaba eine gigantische Auswahl an Produkten und Herstellern aus dem asiatischen Raum und anderen Regionen der Welt.

 

Die Plattform ist für viele große Handelsunternehmen ebenso wie für Einzelunternehmer und Amazon-Seller die erste Anlaufstelle für den Import von Handelswaren aus China und das Sourcing von Produkten für das Private-Labeling. Die Registrierung und Nutzung der Plattform ist kostenlos und für jeden zugänglich. Dadurch wird vor allem auch kleineren Unternehmen der Zugang zu Produkten und Herstellern weltweit erleichtet.

 

Neben der Herstellung des Kontakts zwischen Supplier und Customer bietet Alibaba den Nutzern noch viele weitere Services. Darunter beispielsweise die Trade Assurance oder die Verifizierung zum sogenannten Gold Supplier, dem Premium-Status für Verkäufer.