Mit Hilfe von Content-Marketing soll die Zielgruppe durch möglichst ganzheitliche und meist kostenlose Inhalte unterhalten, informiert oder begeistert werden. Im Online-Marketing kann dies beispielsweise über Blogbeiträge, Infotexte, Videos oder Podcasts erfolgen.

 

Als Teil der gesamten SEO-Strategie soll Content-Marketing vorrangig die Auffindbarkeit in Suchmaschinen verbessern und darüber hinaus helfen, mehr Vertrauen bei der angesprochenen Zielgruppe aufzubauen und diese längerfristig an ein Unternehmen, ein Produkt oder die Brand zu binden. Weitere übergeordnete Ziele sind meist eine Conversion, wie die Generierung von Interaktionen, Leads, Bestellungen und Weiterempfehlungen. Gutes Content-Marketing, das auf semantischen und holistischen Inhalten aufgebaut ist, zählt mittlerweile zu den wichtigsten Ranking-Faktoren in der Suchmaschinenoptimierung.