Das Kürzel SEO steht für „Search Engine Optimization“ und bezeichnet alle technischen und inhaltliche Maßnahmen, die an einer Website vorgenommen werden (können), um die Sichtbarkeit und organische Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu verbessern. SEO ist ein Begriff aus dem Suchmaschinen-Marketing (SEM) zu dem auch die Suchmaschinen-Werbung (SEA) gehört und unterteilt sich wiederum in die Onpage- und Offpage- Optimierung.

 

Die Suchmaschinen-Optimierung und der Aufbau von organischer Reichweite ist ein komplexes Thema, das viel Knowhow und Zeit erfordert. Es gibt rund 200 Ranking-Faktoren, die von Google berücksichtigt werden und die Sichtbarkeit einer Internetseite beeinflussen. Viele Online-Marketing-Agenturen haben sich daher darauf spezialisiert, ihren Kunden durch Erfahrung und Expertise zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen. Aber auch technisch interessierte Webmaster und Blogger finden heute viele Infos im Internet sowie Bücher über SEO , mit dessen Hilfe sie ihre Sichtbarkeit im Internet selbst positiv beeinflussen können.